Urbanismus

Wer kennt Biel wirklich? – Montagsbild Nr. 2

Bilderrätsel: Nach einfachem Auftakt letzte Woche, geht es nun schwieriger weiter. Wer kennt diese Frau? Sie liegt da, reglos, wohl schon seit Jahrzehnten, von Flechten und Moosen bedeckt, und schaut auf täglich tausende vorbeirauschende Autos, Lastwagen, Busse und Velos. Aber beachtet jemals jemand sie? Wer ist sie? Und wo? 

Teilnahme am Wettbewerb: Wer weiss, auf welchem Fleckchen Bieler Erde die schöne Frau aus Stein liegt, oder eine Vermutung hat, schickt ein Mail mit dem Stichwort „Montagsbild“ und einer möglichst genauen Standortbeschreibung des Abgebildeten an info@vision2035.ch. 

Zu gewinnen gibt es ein Abo der Vision 2035 oder ein Geschenkabo für eine Person nach Wahl. 

Auflösung letzter Woche:  Beim Montagsbild vom 1. April handelt es sich um den Bieler Feuerwehrturm. Die Klasse 7s des OSZ Stunden fasste dessen Funktion nach einem Besuch bei der Bieler Berufsfeuerwehr einmal so zusammen: 

Der markante Turm wird zu zwei Zwecken benützt: Im Innern werden die nassen Schläuche aufgehängt und getrocknet, und die Feuerwehrleute trainieren mit ihrer ganzen Ausrüstung (bis 20 Kilogramm), indem sie die 30 Meter hohe Treppe hoch- und heruntersteigen.

Gewinnerin letzte Woche: Das Rätsel souverän und inklusive Adresse des Turms (Werkhofstrasse 8) gelöst hat Marie-Theres Döhrbeck aus Nidau. Sie gewinnt ein Abo der Vision 2035. 

Die Auflösung des Bilderrätsels dieser Woche folgt am nächsten Montag zusammen mit der Bekanntgabe der Gewinnerin / des Gewinners.