Urbanismus

Wer kennt Biel wirklich? – Montagsbild Nr. 6

Geschafft, das Rätsel von letzter Woche ist gelöst. Und schon kommt das nächste. Wo sprudelt dieser Wasserfall die Hauswand herab? Und sind die Fenster nun echt oder nicht? Ein Wandbild dieser Grösse ist in Biel eine Rarität. Schön, dass es sich täglich vielen hundert Vorbeifahrenden und Passanten präsentiert. 

Teilnahme am Wettbewerb: Wer weiss, an welcher Fassade das fotografierte Wandbild prangt, schickt ein Mail mit dem Stichwort „Montagsbild“ und einer möglichst genauen Lagebeschreibung des Abgebildeten (gerne auch mit Zusatzwissen) bis spätestens am 20. Mai, 20 Uhr, an info@vision2035.ch. 

Zu gewinnen gibt es ein Abo der Vision 2035 oder ein Geschenkabo für eine Person nach Wahl. 

Auflösung letzter Woche: Das Montagsbild Nr. 5 war eine Knacknuss, die erst in der zweiten Woche geknackt wurde, dann aber gleich von drei Teilnehmenden. Richtig ist, dass die abgebildete Platane an der Ecke Viaduktstrasse/Schüsspromenade steht, schräg gegenüber des Restaurant Écluse. Sie ist einer der prächtigsten Bäume in Biel, die im seit Kurzem öffentlichen Baumkataster der Stadt Biel mit einem Alter von über 200 Jahren geführt wird. 1815 sei sie gepflanzt worden, erfährt dort, wer sich einen Moment Zeit nimmt: unter „Karten“ zuerst den Baumkataster wählt, dann die entsprechende Stelle auf dem Stadtplan heranzoomt, in der Navigation vom Handsymbol aufs Pfeilsymbol mit Info-i wechselt und schliesslich den Baum von Interesse auf der Karte anklickt. Zu jedem Baum auf öffentlichem Grund der Stadt Biel kann so Art und Alter in Erfahrung gebracht werden.  Erfasst sind über 8000 Bäume. 

Wie so viele Bäume der Schüsspromenaden-Allee war die Platane lange vor den Häusern des Quartiers da und wurde einst sogar fast abgeholzt, wie ein Artikel aus der Nr. 27 der Vision 2035 mit dem Schwerpunkt „Bäume“ erzählt.

Gewonnen hat übrigens, ausgelost von der Glücksfee, Juliane Seifert. Herzlichen Glückwunsch. Sie bekommt ein (Geschenk)-Abo der Vision 2035. 

Die Auflösung des Bilderrätsels dieser Woche folgt am nächsten Montag zusammen mit der Bekanntgabe der Gewinnerin / des Gewinners.