Über uns

Teilen:

Der Verein „Vision 2035 – Zeitung für die Wende“ ist das am 7. Dezember 2013 errichtete Fundament, auf das wir die gleichnamige Zeitung gestellt haben, um ihr eine tragende Basis zu geben. Ziel des Vereins ist deren Förderung und Herausgabe.

Seine Mitglieder setzen sich gemeinsam ein füreine nachhaltige und soziale Stadtentwicklung.

  • eine kulturelle Vielfalt in Kooperation mit Kulturschaffenden und Kulturlokalen.
  • eine starke Vision der städtischen Lebensmittelversorgung durch die lokalen Bäuerinnen und Bauern.
  • eine Zeitung die unbestechlich und scharfsinnig für die Wende einsteht.

Alles Weitere in den hier als PDF einsehbaren Statuten.

Der Verein zählt momentan rund 40 Mitglieder. Wir freuen uns über weitere.

Wer Interesse hat, dazuzustossen, das Projekt mittels Mitsprache an den jährlichen Mitgliederversammlungen und mittels eines Mitgliederbeitrags zu unterstützen, findet hier ein Online-Anmeldeformular.

Auch der Vorstand – aktuell bestehend aus Janosch Szabo, Andreas Bachmann, Aline Joye, Lukas Weiss, Christine Walser und Gaia Renggli, ist offen für  weitere Kräfte. Aufgabengebiete sind: Fundraising, Buchhaltung, Abonnenten- und Mitgliederbetreuung, Versand und Verteilung sowie Öffentlichkeitsarbeit inklusive Webauftritt.

Bist du ideenreich und motiviert in einem initiativen Team mitzuwirken, dann melde dich.


Teilen: