Neuste Artikel

Kümmern Sie sich aus der Distanz!

Aspekte des Home Office aus der Sicht einer Berufstätigen, deren Job per Definition in direktem Kontakt mit dem Menschen stattfinden sollte.  Bleiben Sie zu Hause! Was bis anhin undenkbar schien als Sozialarbeiterin auf einem Sozialdienst einer der grösseren Städte in…

Teilen:
Weiterlesen »

Wenn sie nur will, dann kann die Politik

Die Ereignisse der letzten Monate haben eines in aller Deutlichkeit gezeigt. Politiker sind zu schnellem Handeln fähig – wenn sie es als wichtig genug erachten. Bezüglich der Klimakrise ist das aber noch nicht der Fall. Ganze Städte verwaist, Schulen und…

Teilen:
Weiterlesen »

„Biu en vert“ nimmt Anlauf

Ein Nachhaltigkeits-Festival auf dem Terrain Gurzelen – das passt. Am 22. und 23. August ist es zum ersten Mal soweit. Der Anlass knüpft an die „Perspectiva“ der Bieler Transitionbewegung an und bringt doch auch Neues aufs Parkett, beziehungsweise auf die…

Teilen:
Weiterlesen »

Gesegelter Kaffee

Der Wandel in eine nachhaltige, faire und menschliche Zukunft könnte –erstaunlicherweise – mit einer Tasse Kaffee beginnen. Durchschnittlich drei Mal täglich wird jede Schweizerin und jeder Schweizer unwiderstehlich von der Kaffeetasse angezogen. Das ergibt einen jährlichen Pro-Kopf-Konsum von rund acht Kilogramm…

Teilen:
Weiterlesen »

Lebensstile verhandeln

Wer verlangt, die Regierungen sollten auf die Klimakrise mit der gleichen Entschlossenheit reagieren wie auf die Coronakrise, vergisst, dass die Staaten ohne eine Hygienebewegung, die Jahrhunderte zurückreicht, in diesem Bereich kaum Machtbefugnisse besässen. Die Klimabewegung muss für klimaverträgliche Lebensstile ähnlich…

Teilen:
Weiterlesen »
Teilen: